Bekannt als kulturelles Kleinod
spielt unter anderem in Museen und Theatern
kommt auch zu Ihnen nach Hause
bietet Workshops für alle Altersklassen

Papiertheater gestern und heute

Ein Papiertheater im Biedermeier
Theater im Wohnzimmer

Ein Papiertheater ist ein Miniaturtheater, das aus Bilderbogen aufgebaut wird. Ausgerüstet ist es mit den technischen Möglichkeiten eines großen Theaters. Darin agieren zweidimensionale Papierfiguren, an Drähten und Stäben geführt, zu möglichst live gesprochenen Texten wie richtige Schauspieler und Sänger, in richtig ausgeleuchteten Bühnenbildern..

Man nennt das Papiertheater ein Augenzwinkern der Muse Thalia, denn hier werden in leicht verständlicher Form und mit viel Humor die großen Stoffe der Theater- und Musiktheaterliteratur gespielt, als Vergnügen für die Liebhaber des Theaters und als Einstieg für kleine und große Zuschauer, denen das Theater noch fremd ist. Viel direkter als Fernsehen und Kino zieht es die Zuschauer in seinen Bann. Auf dem nachfolgenden Seiten wollen wir Ihnen Lust auf Papiertheater machen.

Schauen Sie einmal herein:

Papiertheater Gestern  und Papiertheater heute

 

Burgtheater - Ein kulturelles Kleinod auf Reisen